8.09.2019 - Wer hätte das gedacht? Vor zwei Jahren waren Spielerinnen für die Damenmannschaft rar gesät. Deshalb wurde Marga Becker aktiv und mobilisierte alle „weiblichen Greenhorns“ im Club und lud sie zum Damentraining ein. 

Von einigen Clubmitgliedern wegen der hohen Handicaps belächelt, glaubte Marga stets an ihre Mädchen und formte aus dem „jungen Haufen“ innerhalb von zwei Jahren eine konkurrenzfähige Mannschaft.

Mehr noch: Dank eines glücklichen Händchens sowie einer gehörigen Portion Mut bei der Aufstellung gelang es Captain Marga sogar, die Damenmannschaft in ihrer zweiten Saison zum Sieg zu führen.

Im letzten Ligaspiel am vergangenen Donnerstag in Achim traten die Damen aus Varus mit einem hauchdünnen Vorsprung von nur 3 Schlägen zum letzten Ligaspiel an. Sie waren fest entschlossen, den 1. Platz nicht mehr abzugeben.

Wechselnde Wetterbedingungen mit Schauern, Sonne und starkem Wind machten dieses Vorhaben nicht gerade einfach. Aber Marzena und Meike erwischten einen „Bombentag“ und beendeten ihre Golfrunden mit nur 86 bzw. 89 Schlägen. Alexandra hatte Pech beim Putten. Sechs Bälle blieben direkt an der Lochkante liegen. Dennoch ließen ihre 97 Schläge auf ein gutes Tagesergebnis hoffen.

Kerstin und Monika erspielten beide eine solide 101. Katja, die in Achim ihr erstes Ligaspiel absolvierte, kam mit einer achtbaren 108 von der Runde. Auch wenn das an diesem Tag das Streichergebnis war, kann unsere Vize-Clubmeisterin stolz auf ihre Premiere als Ligaspielerin sein.

Gespannt warteten alle Spielerinnen im Clubhaus auf die Siegerehrung. Der Jubel war groß, als die Spielführerin aus Achim endlich verkündete, dass die Damenmannschaft aus Varus ihren Vorsprung auf vier Schläge ausbauen konnte, die Tabelle weiterhin anführt und in die 3. Liga aufsteigt! Herzlichen Glückwunsch!

Ein herzliches Dankeschön gebührt an dieser Stelle unserem Pro Steve Taylor. Dank seines qualifizierten und kompetenten Techniktrainings machten die neuen Spielerinnen enorme Fortschritte. „Ohne deine gute Arbeit wäre dieser Sieg niemals möglich gewesen, Steve!“

AK

9C56AA54 36BE 480F 8BD3 D7190269356D