17.04.2019 - Am 3. April 2017 fand das erste Turnier der Serie „The Challenge“ im Golfclub Varus statt. Um 17 Uhr traten 16 gut gelaunte und hoch motivierte Golferinnen und Golfer an. Das Gras auf Grüns und Fairways war nach dem Frühlingsanfang schon gut entwickelt, aber natürlich noch nicht so weit, dass es „Masters“-fähig gewesen wäre.

Dennoch zeigten die guten Ergebnisse, dass ein interessantes und schönes Spiel durchaus möglich war. Von den 16 teilnehmenden Golferinnen und Golfern verbesserten 5 ihre Stammvorgabe, auch unter Handicap bekannt. In der Nettowertung  belegten Platz 3 Silke Pahlitzsch mit 19 Nettopunkten und Platz 2 mit 20 Nettopunkten Dirk Komorowski. Als Sieger der Nettowertung beendete Gereon Wellmann mit 25 Nettopunkten und neuem Handicap von 22,5 das Turnier. Das beste Bruttoergebnis erzielte Daniela Blömer vom GC Rheine-Mesum mit 13 Punkten.

Die aktuellen Top 5 der Ranglisten der Turnierserie können im Internet unter dem Link

https://the-challenge.golf/sc-de/the-challenge/ranglisten/ eingesehen werden.

Anlässlich dieses ersten Turniers der Challenge-Serie hatte das Restaurant Fairway alle Teilnehmer zu einem Imbiss eingeladen. Diese nette Geste ließ sofort gut Erinnerungen an die Challenge-Turniere des letzten Jahres aufleben, die ebenso immer mit einem netten Abend in gut gelaunter Runde und mit gutem Essen und Trinken beschlossen wurden.

Allseits zufriedene Gesichter und Fragen, ob man sich schon für das nächste Turnier eintragen kann: das sind die besten Anzeichen für ein gelungenes Turnier. Das nächste Turnier findet am 17. April statt. In dieser Saison werden die Turniere der Challenge im Regelfall von Tee 1 gestartet, ein Kanonenstart wird jeweils zeitgerecht angekündigt.

Bis dahin immer ein schönes Spiel.

Udo Latarius